Vorgehensweise

  • Download der Viewerdatei
    eVIT_netview_2039.exe (selbstentpackendes Archiv)
    (Projekt startet automatisch, Vorgang kann einige Minuten dauern)
  • Sichtung der digitalen Planungsunterlagen

Handhabung

Weitere Informationen finden Sie hier (PDF):

Nutzungsbedingungen

1. Die Nutzung des im Internet bereit gestellten Planfeststellungsabschnitts (eVIT®-Projekt mit dem enthaltenen Viewer eVIT_netview®) erfolgt für den externen Nutzer lizenzkostenfrei.

2. Es wird ein eingerichteter und funktionsfähiger Internetzugang bei dem externen Nutzer vorausgesetzt.

3. eVIT®-Projekte sind unter den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8 lauffähig.

4. Die je Planfeststellungsabschnitt von fpi erstellte spezifische Viewer-Datei (EXE) ist von jedem externen Nutzer herunterzuladen und auszuführen (ca. 15MB).

5. Die Sicherheitseinstellungen und Benutzerrechte auf dem Rechner des externen Nutzers müssen es ermöglichen, diese spezifische Viewer-Datei (EXE) zu starten.

6. Es erfolgt keine Installation.

7. Nach dem Start (Doppelklick) der je Planfeststellungsabschnitt von fpi erstellten spezifischen Viewer-Datei (EXE) erfolgt automatisch der Verbindungsaufbau zu dem Projektserver eVIT_net®) und der Projektstart für den jeweiligen Planfeststellungsabschnitt.

8. Während der Nutzung des Viewers eVIT_netview® und Sichtung der Projektinhalte werden die zugehörigen Dateien von dem Projektserver eVIT_net®) heruntergeladen.

9. Sollten die genannten Voraussetzungen bei dem externen Nutzer nicht erfüllt sein und damit die Nutzung der eVIT®-Projekte im Internet nicht möglicht werden, besteht kein Anspruch auf anderweitige Lösungen für die Nutzung der eVIT®-Projekte im Internet.

10. Mit Ausführen des Downloads des Projekt-Viewers werden Haftungsansprüche gegen fpi, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. Leistungen verursacht wurden, grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens fpi kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

11. Grundsätzlich führen die Nutzung des Internets und damit auch das Herunterladen von Daten zu Kosten, die vom Provider/Vertragspartner des externen Nutzers abhängig sind. In Anbetracht der möglichen Datenmengen ist eine Flatrate empfehlenswert.

Sollte das Ausführen des Viewers (EXE) auf Ihrem System nicht zulässig sein, oder Sie nicht das Betriebsystem Microsoft Windows verwenden, finden Sie nachfolgend die Planungsunterlagen im PDF Format. (Ohne eVIT - Funktionalität)

Planungsunterlagen im PDF - Format